Ennigerloh: 02524 93110 │ Notruf: 02522 99-0 info@praxis-effelsberg.de

Frau Dr. Effelsberg

Ihre Frauenärztin in Ennigerloh.

Liebe Patientinnen,

herzlich Willkommen auf unserer Homepage und hoffentlich bald auch in unserer Praxis.
Mein Name ist Ulrike Effelsberg. Ich möchte Sie als „Hausärztin der Frau“ bei allen Belangen, die das „Frau sein“ in verschiedenen Altersstufen bedeuten, verantwortungsvoll und umfänglich begleiten.

Gemeinsam mit einer angestellten Fachärztin und einem herzlichen Team freuen wir uns sehr, Sie in Ennigerloh begrüßen zu dürfen. An einem Standort können wir eine noch bessere Versorgung mit Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen eine moderne medizinische Versorgung gewährleisten.

Dr. Ulrike Effelsberg

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Impfung

Ab sofort werden auch in unserer Praxis Impfungen gegen eine Covid-Erkrankung durchgeführt. Auch für uns gelten die allgemeinen Bedingungen der Priorisierung. Bitte rufen Sie uns für eine Terminvereinbarung an. Gerne impfen wir auch Ihren Partner mit oder setzen Sie auf unsere Warteliste.

Biontech

Formulare zum Ausdrucken

Aktuelles

Corona

Liebe Patientinnen, in unserer Praxis herrscht weiterhin durchgehend Maskenpflicht. Schwangere dürfen zu allen Ultraschalluntersuchungen von einer erwachsenen Person begleitet werden. Darüberhinaus können wir Begleitpersonen nur in Ausnahmefällen zulassen....

„sicher fühlen“

Ab 2022 werden wir mittwochs von einer blinden Dame unterstützt, die eine spezielle Ausbildung zur Früherkennung von Brusttumoren hat. Termine können Sie unabhängig von der eigentlichen Sprechstunde buchen.

Freie Termine zur Corona-Impfung

Sie können jederzeit telefonisch Termine für Erst- Zweit- oder Boosterimpfungen vereinbaren. Aktuell wird ein zweiter Booster für Bewohner von Pflegeheimen und Menschen ab 70 Jahren nach 3 Monaten und für Pflegekräfte ab 6 Monaten empfohlen.  

Videosprechstunde

Gerne können wir Sie auch per Videosprechstunde beraten. Einen Termin können Sie wie gewohnt vereinbaren.

CORONA-Test

Wir bieten Ihnen jederzeit nach Absprache Schnelltests auf Corona an. Bitte rufen Sie zur Terminvereinbarung an.  

Dr. Ulrike Effelsberg

Mein fachkundiges Team und ich, Ulrike Effelsberg, freuen uns sehr, Sie in der ehemaligen Praxis von Dr. Path in Ennigerloh umsorgen zu dürfen. Neben der umfassenden gewohnten Versorgung verfüge ich über Kompetenzen in verschiedenen Spezialgebieten. Auch Organisation und Räumlichkeiten tragen nun meine Handschrift. Herzlich willkommen!

Dr. Katja König

Meine Kollegin Frau Dr. med. Katja König betreut Sie mit unserem engagierten Team an unserem Standort Ennigerloh. Mit langjähriger Erfahrung in der ambulanten Versorgung erwartet Sie dort eine freundliche und kompetente Kollegin.
Willkommen in unserer Praxis Ennigerloh.

Öffnungszeiten:

Mo: 08:30 – 13:00 14:30 – 18:30
Di: 08:30 – 13:00 14:30 – 17:30
Mi: 08:30 – 13:00
Do: 08:30 – 13:00 14:30 – 17:30
Fr: 08:30 – 14:00

Hier finden Sie uns

Südstraße 21 a,
59320 Ennigerloh

Neue Methoden

Bessere Brustkrebsfrüherkennung durch “discovering hands“

Als ausgebildete Medizinisch-Taktile Untersucherin (MTU) verfügt Frau Afsaneh Malkzadeh über einen besonders ausgeprägten Tastsinn. Aufgrund ihrer Sehbehinderung besitzt sie eine hohe Sensibilität in ihren Fingerspritzen und kann bereits sehr kleine Veränderungen in Ihrer Brust erkennen, die im Ultraschall oder der Mammografie eventuell unentdeckt bleiben. Eine frühzeitige Entdeckung und Behandlung von Brustkrebs jedoch verbessert die Heilungschancen erheblich und ermöglicht eine weniger belastende Behandlung.
Afsaneh Malkzadeh tastet Ihre gesamte Brust in allen Gewebetiefen systematisch ab. Die Untersuchung dauert je nach Brustgröße 30 bis 60 Minuten.

Jährliche Wiederholung

Empfehlenswert ist mindestens eine MTU-Untersuchung im Jahr für Frauen ab etwa 18 Jahren. Sollten Sie 50 Jahre oder älter und am Mammographie-Screening-Programm teilnehmen, ist diese Leistung eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer größtmöglichen Sicherheit.

Ablauf der Untersuchung

Frau Afsaneh Malkzadeh erfasst Ihre medizinische Vorgeschichte und erklärt Ihnen gerne die Methode. Die Untersuchung beginnt im Sitzen und wird in Seit- und Rücklage fortgeführt. Um sich zu orientieren, klebt Afsaneh Malkzadeh fünf Streifen auf ihren Brustkorb. Dieses „Koordinatensystem“ ermöglicht ihr, später dem Arzt die genaue Lage eines Befundes mitzuteilen. Durch unterschiedlichen, schmerzlosen Druck werden die verschiedenen Gewebezonen auch in ihrer Tiefe erfassen. Nahezu alle Patientinnen erleben die Untersuchung als sehr angenehm. Frau Effelsberg trägt die Verantwortung und stellt anhand der Untersuchungsergebnisse die Diagnose.

Kostenübernahme

Die Vergütung von 46,50 Euro übernehmen aktuell 29 gesetzlichen Krankenkassen sowie alle privaten Kassen. Sie können die MTU-Untersuchung auch als Igel-Leistung in Anspruch nehmen.
Weitere Infos “discovering hands“

Unsere Leistungen

Schwangerschaft
Wir betreuen Ihre Schwangerschaft von der Feststellung bis zur Geburt. Mittels moderner und hochauflösender Ultraschallgeräte ist in der Regel die Feststellung einer intakten Frühschwangerschaft ab der 6. Schwangerschaftswoche möglich. Im weiteren Verlauf gehören sowohl die im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien empfohlenen Untersuchungen als auch eventuell gewünschte Zusatzleistungen im Rahmen der vorgeburtlichen Diagnostik (z. B. Messung der Nackentransparenz, 3D-Ultraschall) dazu. Außerdem haben Sie in unserer Praxis die Möglichkeit einer begleitenden Hebammenbetreuung.
Krebsvorsorge

In unserer Praxis werden die gesetzlich empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen für Frauen aller Altersstufen durchgeführt. Diese beinhalten je nach Alter einen „Krebsabstrich“ aus dem Gebärmutterhals oder der Scheide, eine Tastuntersuchung des Unterleibs, der Brust und des Enddarms. Auf Wunsch können jederzeit zusätzliche Untersuchungen z. B. Ultraschall der Brüste oder der Organe des Unterleibs (Gebärmutter, Eierstöcke, Blase), sogenannte IGeL-Leistungen durchgeführt werden.

Dysplasiesprechstunde

Bestehen Auffälligkeiten im Bereich des sogenannten „Krebsabstriches“ oder Veränderungen oder Beschwerden der Schamlippen oder der Scheide, klären wir diese weiter ab. Wir haben die Möglichkeit einer intensiven Begutachtung durch eine sogenannte Videokolposkopie (digitale Vergrößerungsaufnahme) und können in der Praxis auch durch eine kleine Gewebeprobe eine genaue Abklärung herbeiführen. Gegebenenfalls können auch kleine Veränderungen mittels Laser in örtlicher Betäubung entfernt werden.

Geburtshilfe
Im Rahmen meiner Belegarzttätigkeit im Marienhospital in Oelde kann ich dort Ihre Geburt ärztlich betreuen. So müssen keine zusätzlichen Untersuchungen durchgeführt werden, und Sie werden durchgängig von mir betreut. Sollten Sie aus einer anderen Frauenarztpraxis kommen und Interesse an einer Geburt in Oelde haben, bitten wir Sie, sich ca. 3-4 Wochen vorher in unserer Praxis in Ennigerloh zur Planung der Geburt vorzustellen.
Operationen ambulant und stationär
Ambulante Operationen werden im ambulanten Operationszentrum im Medizinischen Versorgungszentrum in Oelde, Spellerstraße 15 (gegenüber dem Krankenhaus) durchgeführt. Dort nehme ich Ausschabungen, Laparoskopien (Knopflochchirurgie) z. B. zur Abklärung von Unterbauchschmerzen, Entfernungen von Verwachsungen oder Zysten, Sterilisationen und andere kleine gynäkologische Eingriffe vor. Bitte melden Sie sich zur Planung in unserer Praxis in Ennigerloh. Stationäre Eingriffe werden direkt im Marienhospital in Oelde, Spellerstraße 16 durchgeführt. Dies sind z. B. die Entfernung der Gebärmutter oder der Eierstöcke, eine Behebung von Senkungszuständen, Operationen bei Blasenschwäche oder auch Operationen zur Behandlung von Krebserkrankungen der Frau.
Ultraschall

Es stehen Ihnen hochwertige und moderne Ultraschallgeräte zur Verfügung. Brustultraschalluntersuchungen sind auch mit 3D-Technik möglich. Außerdem können Sie wahlweise eine 3D-Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft durchführen lassen.

Akupunktur
Akupunktur kann helfen, die unterschiedlichsten Beschwerden zur lindern. So können insbesondere Schwangerschaftsbeschwerden unterschiedlichster Art, wie z. B. starke Übelkeit oder Rückenschmerzen gelindert werden. Außerdem kann eine Akupunktur bei Kinderwunsch helfen, Ihren Wunsch zu erfüllen. Auch Schmerzen unterschiedlichster Art können durch Akupunktur behandelt werden. Sprechen Sie uns an, dann können wir einen persönlichen Behandlungsplan für Sie erstellen. Akupunkturleistungen werden von der Krankenkasse nicht übernommen.
Impfungen

Wir führen sämtliche Impfungen durch, die von der STIKO (ständige Impfkommission) empfohlen werden. Hierzu gehört in erster Linie eine mögliche Impfung gegen Papillom-Viren (HPV-Impfung), die für alle Kinder zwischen dem 9. und 14. Lebensjahr empfohlen wird. Außerdem die jährliche Grippe-Impfung für alle schwangeren Frauen und Patientinnen ab dem 60. Lebensjahr. Gerne impfen wir auch Ihren Partner zeitgleich mit. Vor einer geplanten Schwangerschaft überprüfen wir gerne Ihren Impfpass und frischen erforderliche Impfungen rechtzeitig auf. Sprechen Sie uns gerne frühzeitig an.

Persönliches

Frau Dr. Effelsberg

Berufliche Laufbahn

Preloader
  • 1993 Approbation Ruhr-Universität Bochum

    www.ruhr-uni-bochum.de

  • 1993 Promotion Rheinisch-Westfälische Universität, Bonn

    www.uni-bonn.de

  • 1999 Facharztprüfung ÄKWL, Münster

    www.aekwl.de

  • 2000 Akupunkturgrundausbildung Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur

    www.daegfa.de

  • 2004 Weiterbildung „Spezielle Operative Gynäkologie“ ÄKWL

    www.aekwl.de

  • 2006 Schwerpunktbezeichnung „Gynäkologische Onkologie“ ÄKWL

    www.aekwl.de

  • 2008 Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft

    www.kontinenz-gesellschaft.de

  • 2010 Zertifizierung AGUB II, Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion

    www.agub.de

  • 2015 Fachkundenachweis Rettungsdienst ÄKWL

    www.aekwl.de

  • 2015 Bescheinigung „Hygienebeauftragter Arzt“ ÄKWL

    www.aekwl.de

  • 2016 Palliativmedizinische Grundversorgung ÄKWL

    www.aekwl.de

  • 2016 Zertifizierung MIC II (Minimal-Invasive-Chirurgie) Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie

    www.ag-endoskopie.de

  • 2017 Kolposkopiediplom, Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie

    www.agcpc.de

Besondere Kompetenzen

Preloader
  • gynäkologische Operationen

  • langjährige Erfahrung in der Geburtshilfe

  • operative und konservative Therapie gynäkologischer Tumorerkrankungen

  • Beckenbodenchirurgie

  • Brustzentrum

  • gynäkologische Onkologie

  • Belegärztin im Marienhospital Oelde

Mitgliedschaften

DGGG, Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (www.dggg.de)

BVF Berufsverband der Frauenärzte (www.bvf.de)

AGO Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (www.ago-online.de)

AGE Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (www.ag-endoskopie.de)

AGUB Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion (www.agub.de)

AGCPC  Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie (www.ag-cpc.de)

Deutsche Kontinenzgesellschaft (www.kontinenz-gesellschaft.de)

Frau Dr. König

Berufliche Laufbahn

Preloader
  • 1970er Jahrgang aus dem Ruhrgebiet

  • 1989-1996 Studium der Humanmedizin in Bochum

  • Lehr- und Wanderjahre in Menden, Warendorf und Hamm

  • 2000 Promotion zum Thema „Therapie und Prognose des Mammakarzinoms“

  • 2002 Erwerb der Facharztbezeichnung „Frauenheilkunde und Geburtshilfe“

  • 2006 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Akupunktur“

  • 2006-2018 Praxistätigkeit in Geseke

Nähere Infos

Ich bin verheiratet und Mutter zweier Jungs. Neben der klassisch-schulmedizinischen Tätigkeit war mir immer die ganzheitlich-naturheilkundliche Betrachtung der Patienten sehr wichtig. Seit dem Erwerb der Zusatzbezeichnung Akupunktur habe ich mich kontinuierlich in verschiedenen Bereichen der Traditionellen Chinesischen Medizin sowie der einheimischen Naturheilkunde weitergebildet, so dass hier ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt.

Hilfe und Beratung

blank
Marienhospital Oelde
blank
Kreisssaal
Tel.: 02522-994600
Allgemeiner Ärztlicher Notdienst
Tel.: 116 117
www.116117info.de
Schwangere in Not
Tel.: 0800 4040020
www.geburt-vertraulich.de
blank
Gewalt gegen Frauen
Tel.: 0800 116016
www.hilfetelefon.de
Elterngeld
Mutterschutzgesetz

Kontakt

Datenschutzerklärung

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@praxis-effelsberg.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.